Vorträge/Miniworkshops
Unter dem Motto "Erkenne und lebe Dein wahres Selbst" - Der Weg zur wahren Lebensweisheit, Humanität, Spiritualität und Selbstheilung veranstaltet die Clemensana-Akademie an verschiedenen Orten in NRW und darüber hinaus kombinierte Vorträge/ Miniworkshops. Aktuell sind Termine an den Standorten Much im Rhein-Sieg-Kreis und Remscheid geplant. Am Freitag, 04.08.2017 um 19.00 Uhr geht es um das Thema "Vorstellung und Einführung in den Selbstheilungsweg "Heilen im Nu" mit der ImMoment-Methode" Mehr Infos über die aktuell geplanten Veranstaltungen unter Vorträge-Miniworkshops

Die Göttliche Matrix – das „Höhere Selbst“

Die Göttliche Matrix

Hallo, ich bin die Göttliche Matrix. Wer mich in sich wiederentdeckt und immer mehr zum Ausdruck bringt, wird wahre Selbstliebe leben. Jede meiner Rollen, die ich im Leben einnehme, ist von wahrer Liebe durchdrungen. Ich war schon immer dein wahrer Kern. Ich wurde nur von dir ganz oder teilweise vergessen.

Ich bin Lebensfreude pur. Wenn ich voll zum Ausdruck komme, gibt es keine belastenden Gefühle und Absichten mehr. Ich handele wirklich vernünftig, sanftmütig und bin gesund. Ich beziehe mein Glücklichsein nicht aus äußeren Quellen, z.B. weil mich einer liebt, sondern aus meiner eigenen Quelle. Mein Leben ist paradiesisch.

Die einzelnen kleineren Würfel meiner Gesamterscheinung stellen die einzelnen Rollen dar, die ich intuitiv wähle, um mein Leben entsprechend meiner Berufung zu gestalten. Mein Leben ist vollkommen.

Ich bin klar, bin in reinem Mitgefühl. Dramen gehören nicht zu meinem Leben. Ich tue Dinge nicht aus Ehrgeiz, um Ruhm und Macht zu erlangen, sondern ich tue sie einfach, indem ich meiner Intuition folge.

Die Fähigkeit, radikal zu vergeben, lässt mich voll in Erscheinung treten. Wenn ich Kinder habe, erziehe ich sie nicht nach den falschverstandenen Vorstellungen des Egos, sondern lebe mit ihnen mit wirklich vorbildhaftem Verhalten.

Eine dieser Rollen ist der Selbstheiler, der gepaart mit dem Forscher und einer gnadenvollen Haltung die Ego-Matrix mit ihrer scheinbaren Komplexität entdecken, begreifen und die in ihr enthaltenen Energie transformieren kann. Ich bin das Unterscheidungsvermögen, ich weiß, was wirklich göttlich  und was lebenszerstörerisch ist.

„Heilung im Nu“ ist Ausdruck meiner göttlichen Prinzipien, da wahre Heilung nur in der Gegenwart göttlicher Einsicht geschieht. Die ImMoment-Methode ist das Werkzeug um den Augenblick meiner göttlichen Gegenwart zu erlangen, in dem Ego-Strukturen einschl. der belastenden Gefühle durch mich energetisch transformiert werden.

Ich bin verantwortlich für meine Gedanken und Handlungen. Sich schuldig machen, ist ein Aspekt des Egos, ich handele ohne Schuld, mich plagt kein schlechtes Gewissen, denn meine Absichten sind wirklich rein.

Die Formel für mein Universum lautet:

Göttliche Matrix = Höheres Selbst = wahre Liebe + reine Wahrnehmung + wahre Vollkommenheit + wahre Vernunft + Sanftmut  + wahre Freude + wahres Mitgefühl/Empathie + wahre Dankbarkeit + Echtsein + Güte + Klarheit + Offenherzigkeit + wahre Verantwortung + Unschuld + wahre Barmherzigkeit + vergebungsvoll + Geduld + Weisheit + Glückseligkeit + Geerdetsein + Aufrichtigkeit + Gegenwärtigkeit/Leben im Hier und Jetzt + wahre Macht + Selbstheilung + wahrer Lehrer + wahre Mutter/wahrer Vater + Berufung leben + wahre Freiheit  + wahre Freundschaft + wahre Partnerschaft + ….